Wie man einen Blumenstrauß macht

Wenn Sie auf der Suche nach einer kreativen und preiswerten Möglichkeit sind, jemandem eine Freude zu machen, ist ein Blumenstrauß vielleicht genau das Richtige für Sie. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um einen atemberaubenden Strauß zu gestalten, von kaskadenförmig bis klassisch und einfach. Am Ende haben Sie etwas Einzigartiges und Schönes, das Sie sicher beeindrucken wird.

Entscheiden Sie sich zunächst für einen Schwerpunkt in Ihrem Strauß. Wählen Sie dann ein paar Akzentblumen, um die Lücken zu füllen. Sie können auch Grünpflanzen in Erwägung ziehen, um dem Gesamtdesign ein wenig Dimension zu verleihen. Dazu können Eukalyptus, Myrte oder Wachsblumen gehören.

Als Nächstes entscheiden Sie sich für die Größe Ihres Straußes. Für große Blumensträuße werden etwa zwölf Stiele benötigt, für kleinere Blumen zwei Dutzend. Verwenden Sie eine große Vase, um das Arrangement zu halten. Achten Sie darauf, dass sie mindestens acht Zentimeter hoch ist. Lassen Sie am Boden der Vase etwa vier bis fünf Zentimeter Stiel frei. So wird verhindert, dass die Blumen beim Zusammenstellen herausgedrückt werden.

Nachdem Sie Ihre Blumen ausgewählt haben, müssen Sie den Strauß zusammenstellen. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Beginnen Sie mit einer großen Vase, vorzugsweise einer mit einem schmalen Hals. Fügen Sie etwas Blumenband für zusätzlichen Halt hinzu.

Als Nächstes umwickeln Sie die Stiele mit Schleifenband. Das sorgt nicht nur dafür, dass der Strauß frisch und natürlich aussieht, sondern auch dafür, dass Sie viel Blumenband verwenden können. Verwenden Sie außerdem ein Gummiband, um das Band zu befestigen. Ein fester Knoten hilft, die Blumen an ihrem Platz zu halten und den Strauß symmetrisch zu gestalten.

Ein weiterer nützlicher Tipp ist, die Blumenstiele in einem Winkel von 45 Grad zu schneiden. So kann das Wasser besser aufgenommen werden, und der Strauß lässt sich mit einem Griff tragen.

Das Beste daran, einen Blumenstrauß zu binden, ist, dass Sie es selbst tun können! Auch wenn Sie keinen eigenen Garten haben, können Sie Blumen in loser Schüttung auf einem örtlichen Bauernhof oder in einem Lebensmittelgeschäft kaufen. Achten Sie beim Kauf von Blumen darauf, dass sie gerade in der Saison blühen. Sie sind in der Regel frischer und preiswerter als Blumen außerhalb der Saison.

Schließlich sollten Sie Ihren Strauß mit einer Schleife umwickeln. Diese sollte an der höchsten Stelle des Stiels gebunden werden. Sie sollte jedoch nicht über die Länge Ihrer Hand hinausgehen. Beachten Sie, dass dies mit äußerster Sorgfalt geschehen muss. Andernfalls kann es passieren, dass Sie einen Haufen verknoteter Stiele erhalten, die über die Spitze des Straußes kippen.

Einen Blumenstrauß zu binden ist eine gute Möglichkeit, Ihre kreativen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Achten Sie darauf, einen Strauß zu wählen, der zum Stil und zur Einrichtung des Empfängers passt. Wählen Sie einen Strauß in der richtigen Farbkombination und mit verschiedenen Texturen und Formen. Schauen Sie sich im Internet oder in einem Blumenladen in Ihrer Nähe um und lassen Sie sich inspirieren. Wenn Sie den perfekten Blumenstrauß gefunden haben, können Sie ihn der besonderen Person überreichen.

Podobne tematy